Promipaare

Was wird gebraucht?

  • Tanzwillige Hochzeitsgesellschaft
  • Kleine Pappkärtchen in zwei verschiedenen Farben (abhängig von Anzahl der Hochzeitsgesellschaft)
  • Kreativität

Vorbereitung des Spiels:

Die kleinen Pappkärtchen werden der Farbe nach sortiert (bsp. blau für Männer, rosa für Frauen). Bestenfalls sind so viele Kärtchen vorhanden, wie Gäste auf der Hochzeit. Nun müssen prominente Paare gefunden werden wie beispielsweise ""Donald Duck und Daisy Duck"" oder ""Brad Pitt und Angelina Jolie"". Auf jeder blauen Karte wird der Name des männlichen Prominenten geschrieben, auf die rose farbende Karte wird der Name der dazugehörigen weiblichen prominenten Partnerin vermerkt. Abschliessend kommen alle ""Jungs-Karten"" in einen Umschlag und alle ""Mädchen-Karten"" in einen anderen.

 

Durchführung des Spiels:

Bei Beginn der Hochzeit darf sich jeder Gast (männlich wie weiblich) aus den bereitstehenden Umschlägen eine Karte ziehen. Das Brautpaar darf sich ebenfalls eine Karte ziehen. Ziel des Spiels ist es, mit seinem Kartenpartner ein Tanz an dem Hochzeitsabend zu machen. Somit wird nicht nur die Tanzlust der Hochzeitsgäste angeregt, sondern auch das Kennenlernen auf der Feier unterstützt. Dieses Hochzeitspiel sorgt garantiert für den Fun-Faktor auf dem Fest!

 

Wer die Karten selber nicht basteln möchte, kann sie auch gerne direkt fertig hier bestellen.