Persönliches Kochbuch

Liebe geht durch den Magen

Mit diesem Geschenk aller Hochzeitsgäste hat das Brautpaar eine ganz besondere Erinnerung an den schönsten Tag des Lebens. Alle Gäste der Feier haben gemeinsam ein Kochbuch mit den Lieblingsrezepten gestaltet, abgestimmt auf den persönlichen Geschmack des Brautpaars.

Was wird benötigt?

Einer muss das Zepter in die Hand nehmen und die Erstellung des Kochbuches für die Hochzeit organisieren. Hierzu werden die Adressen aller Hochzeitsgäste benötigt. Diese anschreiben, mit der Bitte das persönliche Lieblingsrezept für das Brautpaar nieder zu schreiben und mit einer persönlichen Widmung zu versehen. Am besten funktioniert das in digitaler Form durch Zusendung einer entsprechenden Vorlage. So kann schlussendlich das Hochzeits-Kochbuch leichter zusammengefügt werden.

 

Wenn alle Hochzeitsgäste Ihre Rezepte und Widmungen abgeliefert haben, müssen diese noch zusammen gefügt werden und entsprechend in den Druck gegeben werden. Für das Kochbuch gibt es wie für die Hochzeitszeitung verschiedenen Formen der Aufbereitung und Bindungen. Diese kannst Du hier nachlesen.

Unser Tipp:

Lass das Kochbuch wie ein richtiges Buch in einem Hardcover binden, dass sieht nicht nur schöner aus, sondern hält auch für die Ewigkeit. Bei einem Fotobuchhersteller kannst Du einfach und kostengünstig das Hochzeits-Kochbuch als Fotobuch erstellen lassen.