Ehetauglichkeit und Co.

Hochzeitsspiel Ehetauglichkeit und Co.

Wer von euch gibt mehr Geld aus oder wer plant den Urlaub? Das können Fragen des Hochzeitsspiels Ehetauglichkeit und Co sein, denen sich das Brautpaar in dieser Ehetauglichkeitsprüfung stellen muss. Die Fragen können lustig und auch gerne peinlich sein, damit dem Brautpaar so richtig warm um ihr Herz wird. Die neugierige Hochzeitsgesellschaft liebt diesen bekannten Hochzeitsbrauch, der ganz individuell in mehreren Variationen gespielt werden kann. Bei dem eigentlichen Hochzeitsspiel Ehetauglichkeit und Co wird sich das Brautpaar vor der Hochzeitsgesellschaft Rücken an Rücken sitzen und die kuriosesten Fragen beantworten müssen.

Unsere Top 6 Hochzeitsspiele

Hochzeitsballons steigen lassen

Bewertung: 5 Sterne Luftballons steigen lassen

  • Bunter Start ins Eheleben
  • Inkl. Heliumballons & Heliumgas

Mehr Informationen

Im Shop ansehen
Fingerabdruck Leinwand Hochzeit

Bewertung: 5 Sterne Fingerabdruck Baum

  • Fingerabdrücke auf Leinwand
  • Optional: Name & Hochzeitsdatum

Mehr Informationen

Im Shop ansehen
Holzmosaik Puzzle Hochzeit

Bewertung: 5 SterneHolzmosaik

  • Holzmosaik zum selbst Bemalen
  • Set mit Farben, Pinsel, Mosaik...

Mehr Informationen

Im Shop ansehen
Hochzeitsherz ausschneiden Hochzeit

Bewertung: 5 SterneHochzeitsherz

  • Laken mit Herzaufdruck zum Ausschneiden
  • Optional mit Namen & Hochzeitsdatum

Mehr Informationen

Im Shop ansehen
Hochzeits Tombola

Bewertung: 5 SterneHochzeits Tombola

  • Lustige Tombola mit Lose und Preisen
  • Komplette Sets mit 15 oder 25 Preisen

Mehr Informationen

Im Shop ansehen
Vogelhaus

Bewertung: 5 SterneVogelhäuschen

  • Individuell durch Fingerabdrücke
  • Massivholz Vogelhaus Geldgeschenk

Mehr Informationen

Im Shop ansehen

Die Fragen mit einem Ja oder Nein zu beantworten, wäre an dieser Stelle zu einfach, denn das Paar darf nicht sehen, was der andere antwortet. Denn der Sinn besteht darin, so viele übereinstimmende Antworten wie möglich zu sammeln, um auch den letzten Gast davon zu überzeugen, dass die beiden ehetauglich und füreinander geschaffen sind. Da die beiden nicht verbal antworten dürfen, müssen sie sich nun auf andere Art und Weise bemerkbar machen. Die häufigste Variante bei dem Hochzeitsspiel Ehetauglichkeit und Co wird mit den Schuhen des Paares gespielt.

Die sind immer vorhanden und macht es einfach, wenn das Spiel mal ganz spontan gespielt werden soll. Für die Schuhvariante tauschen die Partner einfach jeweils einen Schuh aus, sodass jeder nun einen eignen und einen Schuh des Partners vor sich hat. Alternativ können für die Braut auch ein Kochlöffel und für ihn ein Hammer, oder einfache Karten wo die Namen draufstehen verwendet werden. Wenn die Fragen nun von dem Spielleiter vorgelesen werden, hat das Brautpaar die Aufgabe die Fragen wahrheitsgemäß zu beantworten. Lautet die Antwort auf eine der Fragen Braut, so wird der entsprechende Gegenstand, der die Braut symbolisiert hochgehalten und andersrum für den Bräutigam.

Es ist zu erwarten, dass es sicher auch Fragen in dem Spiel gibt, wo die Antworten nicht mit einer Übereinstimmung beantwortet werden. Ein Gast sollte die Übereinstimmungen notieren und am Ende zusammenzählen. Grundsätzlich gilt bei dieser Hochzeitsidee, dass alles was unter 50% übereinstimmend beantwortet worden ist, auf eine kritische Ehe hinweisen könnte. Ein Stimmungsreiches Spiel, was wohl mehr dem Geschmack der Gäste, entspricht als dem Brautpaar, dass sich immerhin an ihrer eigenen Hochzeit mit den persönlichsten Dingen offenbaren muss.