Carmen

Hochzeitsspiel Carmen

Benötigt werden eine Vielzahl an kleinen Hindernissen, ein Parcours, ein paar blinde Mitspieler und schon ist der wahnsinnige Spaß eröffnet. Das Hochzeitsspiel Carmen macht unheimlich viel Spaß und das nicht nur den Mitspieler, denn allen, die dem blinden Treiben auf dem Parcours zusehen, werden sich köstlich amüsieren und das weit über ein einfaches Schmunzeln hinaus.

Unsere Top 3 Hochzeitsspiele

Hochzeitsherz ausschneiden Hochzeit

Hochzeitsherz ausschneiden

  • Brautpaar schneidet Herz aus Laken
  • Bräutigam trägt Braut in die Zukunft
  • Uralter Hochzeitsbrauch
  • Kurzweilige Aktion für tolle Fotos
mehr Informationen
Fingerabdruck Leinwand Hochzeit

Fingerabdruck Leinwand

  • Hochzeitsgäste verewigen sich
  • Symbol für starke und wachsende Liebe
  • Wunderschönes Gemeinschaftskunstwerk
  • Kreatives Hochzeitsgästebuch
mehr Informationen
Hochzeitsballons steigen lassen

Luftballons steigen lassen

  • Gute Wünsche in den Himmel entsenden
  • Tolle Gemeinschafts - Aktion
  • Wunderschöne Fotomotive
  • Mit Heliumballons ins Eheleben starten
mehr Informationen

Vorgesehen ist das Spiel für zehn Mitspieler, die sich in zwei Gruppen mit je fünf Teilnehmern zusammenfinden. Zuvor wird ein Parcours erstellt und mit kleinen Hindernissen des Alltages bestück. Das können zum Beispiel kleine Möbel- oder Holzstücke, kleine Eimer oder Kübel oder auch Sonnenschirme sein, der Kreativität werden keine Grenzen gesetzt. Wichtig ist bei dieser Hochzeitsidee aber immer und grundsätzlich, dass die Sicherheit im Fokus steht und nicht vernachlässigt werden darf, schließlich sind die Mitspieler während des Spiels blind und können nicht sehen, was vor ihnen liegt.

 

Bevor das Hochzeitsspiel aber gestartet wird, werden den Mitspielern, die sich hintereinander in einer Reihe aufstellten und an den Schultern festhalten müssen, die Augen verbunden, sodass sie nichts mehr sehen können. Lediglich das letzte Glied der Kette hat freie Sicht und darf gucken. Da er nun der einzige Spieler ist, der den ultimativen Durchblick hat, bekommt er nun die Aufgabe sein blindes und torkelndes Team durch den Parcours zu führen und das idealerweise völlig unversehrt. Der Parcours wird zuvor mit einer Schnur abgesteckt, die auch eine Start- und Ziellinie ganz deutlich vorsieht und anzeigen wird.

 

Das Team, welches schlussendlich als Erstes die festgelegte Ziellinie erreicht hat, ist der Sieger der Runde. Um bei dem Hochzeitsspiel Carmen die Stimmung und den Spaß noch ein wenig mehr zu steigern, können hier je nach Größe und Umfang der Hochzeitsgesellschaft mehrere Teams gegeneinander antreten, oder die einzelnen Gruppen werden individuell erweitert. Ein Spiel, das Bewegung und Spaß auf jede Hochzeit bringt und jeden Gast auf einzigartige Weise erheitern und unterhalten wird.