Hochzeitsbrauch - Fünf Hochzeitsmandeln

Hochzeitsbräuche - Fünf Hochzeitsmandeln

Es gibt sehr viele Bräuche zur Hochzeit, die gerne umgesetzt werden. Nicht immer wegen der Bedeutung der Bräuche, sondern einfach, weil sie eine Trauung noch romantischer werden lassen oder aber die Feier danach, noch lustiger gestalten können. Das eigentliche Brauchtum Hochzeit ist nicht mehr ganz so wichtig. Nur wenigen Paaren ist es wichtig, dass man mit den Dosen am Auto die bösen Geister vertreibt oder aber dass Blumenkinder die Fruchtbarkeitsgöttin rufen sollen. Man ist eher darauf bedacht, dass die Hochzeit einfach wunderschön wird, dazu gehören die Brautjungfern, der Brautstrauß, der Hochzeitsanzug und das Hochzeitskleid und vieles mehr. Ebenso auch alle Spiele auf der Hochzeitsfeier, wie auch das Anschneiden der Torte oder aber das über die Schwelle tragen, wenn man das erste Mal die gemeinsame Wohnung betritt. Und irgendwie ist es ja auch schön, dass Tradition auf Hochzeiten, wie man so schön sagt, auch noch eine Rolle spielt!

Die schönsten Hochzeitsbräuche
Buntes Holzmosaik Hochzeitsherz
Fingerabdruck-Leinwand Luftballons steigen lassen
Scherz-Tombola Bräutigam füttern

Natürlich ist es auch sehr schön, wenn zum Teil auch die Gäste auf der Hochzeitsfeier im Mittelpunkt stehen. Dies gelingt zum einen durch verschiedene Spiele, aber zum anderen auch durch das Gastgeschenk Hochzeit, auch give aways Hochzeit genannt. Hier bekommen die Gäste ein Geschenk, um eben an die Hochzeit zu erinnern. Ein schöner Brauch sind die fünf Mandeln geworden. Es ist ein sehr alter Brauch, denn dieses Brauchtum Hochzeit geht bis auf die Zeit Ludwig den Vierzehnten, auch Sonnenkönig genannt, zurück. Schon damals wurden bei einer Feierlichkeit wie einer Hochzeit, fünf Mandeln an die Gäste überreicht. Die Mandeln waren mit einer feinen Hülle aus Zucker überzogen. Nur damals packte man die Mandeln in ein Stück des Hochzeitskleides, was natürlich recht schade ist. Denn eine Braut liebt ihr Kleid und will daraus bestimmt keine kleinen Säckchen mit 5 Mandeln machen, die noch mit Schleifen und Blumen verziert werden. Heute wählt man einfach andere Wege, um die Mandeln zu überreichen.

 

Unsere Top 3 Hochzeitsspiele

Hochzeitsherz ausschneiden Hochzeit

Hochzeitsherz ausschneiden

  • Brautpaar schneidet Herz aus Laken
  • Bräutigam trägt Braut in die Zukunft
  • Uralter Hochzeitsbrauch
  • Kurzweilige Aktion für tolle Fotos
mehr Informationen
Fingerabdruck Leinwand Hochzeit

Fingerabdruck Leinwand

  • Hochzeitsgäste verewigen sich
  • Symbol für starke und wachsende Liebe
  • Wunderschönes Gemeinschaftskunstwerk
  • Kreatives Hochzeitsgästebuch
mehr Informationen
Hochzeitsballons steigen lassen

Luftballons steigen lassen

  • Gute Wünsche in den Himmel entsenden
  • Tolle Gemeinschafts - Aktion
  • Wunderschöne Fotomotive
  • Mit Heliumballons ins Eheleben starten
mehr Informationen

Es war und ist wichtig, dass es genau 5 Mandeln sind, wenn man die Geschenke für Gäste überreicht. Durch die gesüßten Hochzeitsmandeln soll ein Teil des schönen Augenblicks an die Gäste weitergereicht werden und jede Mandel stellt ein Symbol für die guten Wünsche dar, die man dem Brautpaar mit auf den Weg geben will. Die Gastgeschenke bedeuten im Einzelnen Fruchtbarkeit, Glück, Gesundheit, Wohlstand und ein langes Leben. Dies alles wünschen die Gäste dem Brautpaar und genau davon gibt das Brautpaar auch etwas zurück, indem es die Mandeln Hochzeit, überreicht. Man kann Hochzeitsmandeln günstig kaufen, so hat man auch bei 100 Gästen den Geldbeutel nicht arg strapaziert, denn die Hochzeit selbst ist ja auch recht teuer. Außerdem kann man auch noch andere Gastgeschenke Hochzeit Ideen nutzen, um die Gäste noch mehr zu überraschen. Manche Gäste bekommen auch Hochzeitsbonbons, die für die 5 Mandeln stehen sollen, aber man muss sagen, dass die Mandelidee irgendwie interessanter ist, weil nun einmal der Brauch sehr alt ist. Möchte man den Hochzeitsbrauch umsetzen, kann man die give away Hochzeit Mandeln in kleine Tütchen verpacken. Oder man geht nicht nur Hochzeitsmandeln kaufen, sondern achtet auch gleich darauf, dass man sie in einem kleinen Beutel bekommt, damit man sie so nur noch den Gästen zu überreichen braucht. Die Hochzeits give away Mandeln kommen so natürlich noch besser an.
Viele Gäste werden den Brauch kennen, manche Hochzeitsbräuche Deutschland hat man schon einmal erlebt oder nachgeschlagen. Und wenn Gäste doch über diese Hochzeit Gastgeschenke Ideen überrascht sein sollten, dann erklärt man ihnen einfach den Brauch. Wer ihn kennt, wird der gleichen Meinung sein: Auch wenn es noch so viele Hochzeitsgeschenke für Gäste geben mag, angefangen bei personalisierte Gastgeschenke Hochzeit bis hin zu allgemeinen Geschenken, werden die 5 Mandeln die beste Idee sein. Ein Gastgeschenk Hochzeit, welches von Herzen kommt und bei dem sich das Brautpaar etwas gedacht hat. Außerdem könnte man noch zu den 5 Mandeln für jeden Gast einen passenden Dankesspruch an einem Anhänger beifügen. So hat man dann doch noch das personalisierte Gastgeschenk zur Hochzeit!
Natürlich könnten die Gäste die Mandeln später einfach essen, viele werden sie aber als ewige Erinnerung aufbewahren. Denn gerade bei einer Hochzeit ist man sehr sentimental!
Kaum zu glauben, dass sich dieser Brauch schon so lange gehalten hat. Nicht nur die Hochzeitsbräuche Deutschland haben diesen Brauch übernommen, auch in Italien, Frankreich und vielen anderen Ländern werden Mandeln verschenkt. Mittlerweile ist es sogar so, dass es nicht nur unbedingt ein Hochzeitsbrauch sein muss, man verschenkt die Mandeln auch zur Taufe und zu anderen festlichen Angelegenheiten. Denn es ist nie verkehrt, einer Person ein langes Leben mit viel Fruchtbarkeit, Glück, Gesundheit und Wohlstand zu wünschen! Aber Vorsicht: Nicht in jedem Land haben die Mandeln auch die gleiche Bedeutung. Bei uns in Deutschland und in Italien schon, aber bei den Griechen zum Beispiel kommen die Mandeln in Beutel, die mit ungeraden Zahlen versehen sind und werden auf einem silbernen Tablett überreicht. Die ungeraden Zahlen kann man nicht teilen und stehen als Symbol dafür, dass Braut & Bräutigam alles teilen und für immer ungeteilt bleiben. Bei einem Gastgeschenk an Frauen bedeutet dies, wenn die Mandeln unter ein Kissen gelegt werden, dass sie von ihrem zukünftigen Ehemann träumen wird. Auch sehr lieblich, aber eben komplett anders in der Bedeutung. Dass Deutschland die italienische Bedeutung übernommen hat, liegt daran, dass die Idee tatsächlich aus Italien stammt und einfach 1:1 übernommen wurde!